SpVgg Roth - DJK Obererlbach 4:2 (2:1)

Die SpVgg begann gegen um defensive Ordnung bemühte Gäste aus Obererlbach stark und ging durch einen frühen Doppelpack von Schneider verdient mit zwei Toren in Führung (10.,15.). Im Anschluss entwickelte sich ein offenes Spiel, indem den Gästen noch vor der Pause der Anschlusstreffer gelang (35.). Nach dem Seitenwechsel probierte es die DJK direkt weiter, doch Roth stand defensiv gut und ließ kaum klare Gelegenheiten zu. Vorne agierte man dafür endlich mal effektiv. Schmidt stellte auf 3:1 (65.). Nachdem Oberelbach durch einen Foulelfmeter erneut den Anschluss schaffte (75.), machte Bock fünf Minuten später alles klar (80.). Quelle: nordbayern.de/amateure

=> Spieler des Spiels wählen 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen